Drucken
Jan
21

F-Junioren starten kämpferisch ins Jahr 2015

Zwei Turniere im noch jungen Jahr absolvierten die Jungs und Mädels der F-Junioren Hege/Nonnenhorn bereits in 2015.
Im stark besetzten Neujahrsturnier des TSV Tettnang am 02.01.2015 war wohl zu Beginn einigen Spielern die harte Silvesternacht in den Knochen. So holte man aus den ersten drei Spielen lediglich ein mageres Pünktchen. Nachdem die Müdigkeit endlich abgeschüttelt war, zeigte sich das Team, das vom im Sommer in die E-Jugend aufgerückten Till Späth unterstützt wurde, wie gewohnt von seiner besten Seite.


3 Siege aus 3 Spielen katapultierte die Mannschaft noch auf einen starken 5. Platz von insgesamt 12 Mannschaften.

Interessanterweise verlief das zweite Turnier des Jahres am 18.01. in Obereisenbach sehr ähnlich. Erneut startete man mit einem Unentschieden und zwei Niederlagen. Der Frust war groß, die Spieler bockten und der Torhüter schmiss sogar seine Handschuhe in die Ecke. Nach einer ausführlichen Teambesprechung schworen sich die Jungs und Mädels von Neuem zusammen und motivierten sich mit ihrem Spruch "1,2,3,4 - dieses Spiel gewinnen wir -- 5,6,7,8 - die Gegner werden Platt gemacht". Gesagt, getan! Die letzten beiden Spiele wurden furios mit jeweils 5:1 gewonnen.

Die Erkenntnis für Trainer und Eltern ist, dass die Mannschaft sich mit Teamgeist, Wille und Einsatz in jedes Turnier hereinkämpfen kann. UND... dass am Tag vor den Turnieren etwas früher Bettzeit angesagt ist.