Drucken
Okt
04

A-Junioren mit Niederlage

Die A-Junioren der JSG verlieren beim direkten Verfolger Dostluk Friedrichshafen verdient Ihr 1. Saisonspiel und kassierten nach 3 Spielen ohne Gegentor bereits in der 1.Halbzeit 3 Gegentore. Auf dem natürlich ungewohnten Kunstrasenplatz zeigte sich von Spielbeginn an, dass an diesem Tag die richtige Einstellung zum Platz und Gegner fehlte.

Sicherlich war nach 3 Siegen in Folge auch eine gewisse Überheblichkeit beim ein oder anderen Spieler dabei, dazu fehlten 2 Stammspieler wegen Urlaub. Es fehlte aber generell an der Laufbereitschaft, taktischer Disziplin und an der nötigen Agressivität, selbst bei Überzahl wurden die Zweikämpfe verloren. Mit 3 Toren war das Team in der 1.Halbzeit noch gut bedient. Nach deutlichen Worten in der Halbzeitpause kämpfte sich das Team in das Spiel zurück und hätte sich noch das ein oder andere Tor verdient, aber auch der FC Dostluk hätte durch den ein oder anderen Konter die Möglichkeit zu weiteren Toren gehabt, so dass das Ergebnis schlussendlich in Ordnung ging. Leider verletzte sich Torwart Oli Weber bereits in der 1.Halbzeit und musste später durch einen Feldspieler ersetzt werden.

Kader: Weber O., Erhart A., Schneider N., Kurek S., Dyroff P., Kipping D., Glaser Y., Meyer S., Zürn T., Bieder P., Anselment N., Samertinger L., Hornstein T., Mayer M.