Drucken
Okt
26

Niederlage in Kehlen

Theoretisch Bestand für die A-Junioren die Möglichkeit mit einem Sieg beim Tabellenführer Kehlen noch die Qualifikation für die Leistungsstaffel zu wahren. Über fast die gesamte Spielzeit erspielten sich die A-Junoiren der JSG dann auch zahlreiche Torchancen, hier zeigte sich nun deutlich das die mangelnde Trainingsbeteiligung die nötige Sicherheit vor dem Tor nicht ersetzen kann.

Auch die euphorische Fanunterstützung des Tabellenzweiten aus dem Argental war wohl eher etwas kontrapruktiv, es kam es wie es kommen musste, mit einem der wenigen Konter in der 85.min erzielte Kehlen die 1:0 Führung, die Emotionen des Gastgebers schlugen fast aus, da müssen einige Spieler noch viel lernen, die Gäste vom See versuchten alles, aber liefen in weiterere Konter, Durch ein Freistsoßtor mit dem Schlusspfiff zum 2:0 erzielte der SV Kehlen einen nicht unbedingt verdienten Heimsieg , der Sie direkt in die Leistungsklasse führte.
Kader. Weber O., Erhart A., Kipping D., Reckmann J., Deschler T., Kurek S., Glaser Y., Göser M., Zürn T., Heuchemer G., Anselment N., Samertinger L., Bieber P., Tornincasa A.