Drucken
Apr
18

A-Junioren Auftaktsieg

Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause gewinnen die A-Junioren der SGM Hege/Nonnenhorn/Bodoolz am Ende nicht ganz unverdient gegen die SGM Fischbach/Schnetzenhausen. Vor allem in der 1.Halbzeit waren die Gäste die bessere Mannschaft gewannen die meisten Zweikämpfe und gingen nicht unverdient nach einem Eckball mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel war die Heimmannschaft kaum wieder zu erkennen, aggressiver in den Zweikämpfen, laufstark und konzentrierter im Passspiel.

In der Folge wurde der Gegner dann zu Fehler gezwungen. Nach einem zu kurzem Rückpass erspähte Max. Göser die Situation und erzielte in der 50.min den Ausgleich, fast vom Anspiel weg, gelang dem selben Spieler mit einem Doppelschlag die 2:1 Führung mit einem Drehschuß, nach Vorarbeit von Yannick Glaser. Den lupenreinen Hattrick perfekt machte Max. Göser, nachdem er kurz zuvor noch in einer 1:1 Situation gescheitert war, dann in der 60.min als er wieder nach einer Balleroberung alleine auf den Torwart zulief und zur Vorentscheidung traf. Die Gäste wurden zudem durch eine Rote Karte nach wiederholtem Reklamieren dezimiert.
In den Schlußminuten verwandelte Spielführer Armin Erhart einen Elfmeter zum 4:1 Endstand.
Kader: Weber O., Schneider N., Reckmann J., Erhart A.(1), Wetzel M., Kipping D., Glaser Y., Zürn T., Göser M.(3), Meier B., Anselment N., Hasan A., Bieber P., Heuchemer G., Deschler T.,