Drucken
Apr
14

B-Junioren spielen Unentschieden im 1.Punktspiel

Im 1.Punktspiel nach der Winterpause starten die B-Junioren mit einem 1:1 Unentschieden bei der SGM Achberg/Neuravensburg.
Die 1.Halbzeit spiegelte dabei die gesamte Vorbereitung wieder, Total verkorkst, der Gastgeber war immer ein Schritt schneller, motivierter in den Zweikämpfen, konzentrierter im Passspiel, es dauerte daher nur 4min bis Achberg/NRV über die linke Seite einen der vielen Fehlpässe mit einem Konter zur 1:0 Führung verwerten konnte. In der Folge hatten die B-Junioren Glück das es bis zur Halbzeit nur bei dem 0:1 Rückstand geblieben ist, nur ein einziger Torschuß von Gierer Joel konnte verzeichnet werden.

Nach einer deutlichen Ansprache stand in der 2.Halbzeit ein "völlig anderes Team" auf dem Platz. Schon nach 2 min konnten mehr Torchancen verzeichnet werden, als in der gesamten 1.Halbzeit. Achberg/NRV kam zunehmend in Schwierigkeiten, konnte keine einzige wirkliche Torchance mehr verzeichnen, aber es gelang nicht ein Tor zu erzielen. Erst in der 79.min gelang Max. Brög nach einem Eckball von Philipp Haas den umjubelten, hochverdienten Ausgleich erzielen. In der Nachspielzeit Bestand sogar noch die Möglichkeit mit einer weiteren Chance den Siegtreffer zu erzielen, was aber vielleicht auf Grund der schlechten 1.Halbzeit des guten zu viel gewesen wäre.
Kader: Drexler F., Gierer J., Erhart A., Brög M.(1), Schäfler J., Meuchelböck T., Hellmuth J., Steiner J., Göser K., Späth N., Lange F., Haas P., Taut M., Schneider D.