Drucken
Apr
17

B-Junioren mit 2.tem Unentschieden

Auch im 2.Spiel der Frühjahrsmeisterschaft gelingt den B-Junioren mit einem "last minute" Treffer der Ausgleichstreffer. Die Gäste der SGM Amtzell/Haslach startetenden nach dem 8:0 Kantersieg der Vorwoche mit viel Selbstvertrauen in das Spiel in Hengnau. Bereits nach 5.min schlief die Heimmanschaft und ein Gästestürmer gelangte im Strafraum an den Ball, Torwart Felix Drexsler warf sich diesem entgegen, verletzte sich bei der Rettungssituation und mußte zudem einen Elfer mit gelber Karte hinnehmen. Die Gäste konnten diese Chance zunächst nicht nutzen der Elfer ging weit übers Tor. Wer dachte dies würde der Heimelf etwas Auftrieb geben sah sich getäuscht, nur wenige Minuten später fiel wieder ein Gästestürmer, der Schiri entschied etwas zur Verwunderung nochmals auf den Elferpunkt, dieses Mal liessen sich die Gäste die Chance nicht nehmen und erzielten die 1:0 Führung, TW F. Drexler musste nach dieser Aktion endgültig mit einer Bänderdehnung den Platz verlassen, Marvin Taut übernahm seine Position und vertratt Ihn für den Rest des Spiels sehr gut. Mitte der 1.Halbzeit stellten sich die B-Junioren besser auf die Platzverhältnisse(Dauerregen) und die Gäste ein und kamen Ihrerseits zu den ersten Chancen. In der 30.min dann der Ausgleich Tim Meuchelböck setzte sich am rechten Flügel kraftvoll durch passte scharf in die Mitte wo Noah Campana goldrichtig stand und den 1:1 Halbzeitstand erzielte. In der 2.Halbzeit wog das Spiel hin und her, auf Grund der Platzverhältnisse entwickelte sich dann ein richitges Kampfspiel, bei dem Amtzell/Haslach Mitte der Halbzeit durch eine sehenswerte Direktabnahme wieder in Führung gehen konnte.
Die Heimelf zeigte wie in der Vorwoche eine tolle Moral fightete bis zum Schluß und wurde in der Nachspielzeit mit dem 2:2 belohnt, Noah Campana spielte einen Pass auf Philipp Haas der flach am Torwart vorbei zum umjubelten Ausgleich ins Tor traf.
Kader: Drexler F., Schäfler J., Erhart A., Steiner J., Schneider D., Späth N., Meuchelböck T., Campana N.(1), Haas P.(1), Rahimi H., Neuser J., Brög M., Lange F., Hellmuth J., Taut M.