Drucken
Mai
08

B-Junioren beenden Negativserie

Nach einer desolaten Leistung bei Dauerregen im Heimspiel unter der Woche gegen die SGM Maierhöfen/Gr./Kleinhaslach das 0:3 verloren wurde gewinnen die B-Junioren der SGM in Oberreitnau gegen die 2te. Mannschaft der SGM Schlachters/Oberreitnau/Hergensweiler mit 3:1 Toren Ihr 1. Spiel nach der Winterpause.


Von Spielbeginn zeigten die B-Junioren, dass Sie gegen die 2.te Mannschaft der SGM Schlachters/Oberr./Herg. Ihren 1.Sieg der Frühjahrsrunde erzielen wollten und gingen durch Spielführer Noah Campana nach 10min nach einem Alleingang und einem Schuß aus 16m in Führung. Nach einer Flanke von Philipp Haaas erzielte Niki Späth in der 27.min per Kopf das 2:0, dem nur 5min später Marvin Taut nach Pass von Niki Späth die 3:0 Halbzeitführung folgen lies. Nach dem Seitenwechsel verflachte das Spiel, leider versäumte es der Gast weiter zeilstrebig auf dem Oberreitnauer Sportplatz etwas für das Torverhältnis zu machen, so daß der Gastgeber immer besser ins Spiel kam und noch den verdienten Anschlußtreffer Mitte der 2.Halbzeit erzielen konnte.
Insgesamt eine deutliche Leistungssteigerung, bleibt zu hoffen, dass die Jungs nach der 3-wöchigen Pfingstpause dort weiter anknüpfen.
Kader: Drexler F., Erhart A., Schäfler J., Hellmuth J., Schneider D., Stohr D., Haas P., Campana N.(1), Göser K., Taut M.(1), Gierer J., Rahimi H., Scheuring J., Späth N.(1)