Drucken
Jun
12

B-Junioren mit Sieg und Unentschieden

Nach der der 3-wöchigen Pfingstpause gewinnen die B-Junioren Ihr Heimspiel gegen den FC Wangen 2 mit 3:1 Toren. Erstmals in der Rückrunde konnten die Jungs bereits nach 3min durch Niki Späth in Führung gehen. In einer weitgehend ausgeglichenen Partie erzielte der FC Wangen kurz nach der Pause den Ausgleich. In der Schlußphase der Partie hattte die SGM aber mehr Kraftreserven und erzielte in der 78.min wieder durch Niki Späth und fast mit dem Schlußpfiff durch das 1.Tor unseres Neuzugangs Hojjat Rahimi den 3:1 Endstand.
Kader: Drexler F., Erhart A., Taut M., Scheuring J., Heim D., Meuchelböck T., Campana N., Späth N.(2), Gierer J., Keller A., Hellmuth J., Rahimi H.(1), Zentgraf L., Haas P., Schneider D.

Das Auswärtsspiel eine Woche später gegen den SV Deuchelried musste kurzfristig auf den Kunstrasen der Sportschule Waltersbühl verlegt werden. Nach holprigem Start übernahmen die B-Junioren der SGM das Kommando und erspielten sich zahlreiche Chancen, in der 16.min dann das verdiente 1:0 durch Philipp Haas nach Pass von Artur Keller. Die Druckphase hielt noch weiter an, nur es wurde vergessen einen weiteren Treffer zu erzielen. Unerklärlicher Weise ging dann noch vor der Pause der Spielfluss verloren.

Vielleicht war dann im "Pausentee" ein Schlafmittel oder ähnliches, auf jeden Fall konnte das Team zu keinem Zeitpunkt mehr an die Leistung der 1.Halbzeit anknüpfen. Mit jeder Spielminute bekam Deuchelried mehr Zugriff auf das Spiel und erzielte in der 56.min den Ausgleich. Am Ende mussten die Trainer mit dem Unentschieden zufrieden sein, Deuchelried hätte kurz vor Schluß in einer 1:1 Situation noch den Siegtreffer erzielen können, Torwart Felix Drexler konnte dies mit einer Glanzparade gerade noch verhindern. Mit dieser Leistung der 2.Halbzeit wäre ein Sieg auch völlig unverdient gewesen.
Kader: Drexler F., Erhart A., Schäfler J., Steiner J., Keller A., Schneider D., Gierer J., Rahimi H., Haas P.(1), Heim D., Campana N., Späth N., Zentgraf L., Meuchelböck T., Stohr D.