Drucken
Jan
28

B-Junioren Hallensaison 2016/17

Bei 3 Hallenturnieren, die kurioser Weise alle in der Lindenberger Schulhalle stattfanden zeigten die B-Junioren sehr unterschiedliche Leistungen.
Beim 1.Turnier Anfang Dezember, der Meckatzer Cup des FC Scheidegg, gelang bei einem gut besetzen Teilnehmerfeld ein guter 6.Platz von 10 Startern.

Bei der Kreismeisterschaft des Landkreises Lindau Anfang Januar erreichten die Jungs nach Siegen gegen SGM Oberreute/Stiefenh./Röthenb. 5:0, SGM Westallgäu 2:1 und einem Unentschieden gegen den TSV Schlachters 1:1, über das Halbfinale das mit 5:3 gegen die SGM Maierhöfen/Gr. gewonnen wurde, das Endspiel gegen den FC Lindenberg. Dort konnte eine schnelle 1:0 Führung nicht genutzt werden, der FC Lindenberg(Bezirksliga), die beste Mannschaft des Turniers gewann das Endspiel noch mit 3:1 Toren, trotz allem ein toller 2.ter Platz im Turnier des Landkreises Lindau.

Dann beim letzten Hallenturnier derAxel Baumann Cup des FC Lindenberg am 22.Januar gelang überhaupt nichts. Ersatzgeschwächt angetreten, mit einem "Sonderspielrecht" spielten u.a. 2 junge Somalier Ihr 1.Turnier in Deutschland, ging das 1.Spiel mit 0:4 gegen die Spvgg Lindau verloren, im 2.Spiel gelang immerhin ein Unentschieden mit 2:2 gegen die SGM Herlazhofen/Friesenh., aber im abschließenden Gruppenspiel gegen Gastgeber Lindenberg - und späteren Turniersieger - verlor man mit 0:2 Toren, im Gruppenspiel um Platz 7 verlor man dann auch noch gegen den SV Horgenzell und belegte den Ehrenplatz des Turnieres.